DIGITAL EXHIBITIONS

»Findorff aktuell« präsentiert: digital exibitions


Ercan Yildirim: »Wolfshafen«

 

»Wer sich vor Wölfen fürchtet, sollte nicht in den Wald gehen ... « warnt ein altes russisches Sprichwort. In der fotografischen Bilderserie »Wolfshafen« von Ercan Yildirim ist der Wolf allerdings nicht im Wald oder in der freien Natur anzutreffen. Die Inszenierung des Findorffer Fotografen irritiert vielmehr durch ein ungewöhnliches Aufeinandertreffen zweier Welten, die beide durch eine Atmosphäre von einsamer Verlassenheit gekennzeichnet sind: Die singuläre, domestizierte und archaische Ursprünglichkeit des Wolfshundes trifft auf das Szenario einer ebenso rationalen wie zugleich tristen Bremer Hafenlandschaft; einst ausgerichtet ausschließlich für den reibungslosen, perfekt durchgetakteten Güter- und Warentransport. Ob bewusst oder unbewusst gesetzt: Die intelligente Kontrastierung zwischen »lonesome« Wolfshunden in ungewohntem Revier und dem heute nahezu menschenleeren Bremer Hafengebiet, das seine besten und längst vergangenen Zeiten während des Wirtschaftsbooms in den Sechziger Jahren hatte, vermittelt dem Betrachter eine völlig neue Art von Sentimentalität und Romantik – ein überraschender fotografischer Blickwinkel, durch den die Bilderserie »Wolfshafen« äußerst sehenswert wird. (Mathias Rätsch)

 

Starten Sie den Vergrößerungsmodus der Bildergalerie durch den Klick in ein Bild.

 

Für alle Bilder der digitalen Ausstellung »Wolfshafen« gilt © Ercan Yildirim

Der Fotograf


Ercan Yildirim

Ercan Yildirim wurde am 18. April 1989 geboren. Bereits in jungen Jahren begeisterte er sich für die Fotografie. Ercan Yildirim fotografiert bevorzugt Menschen und Hunde, arbeitet aber auch als freier Fotograf für Kunden, die ihn buchen und veranstaltet Workshops zum Thema »Grundlagen der Fotografie« und speziell zur Hundefotografie. Privat ist er ein äußerst engagierter Mensch, der sich für soziale Projekte einsetzt. 

 

Kontakt: EY! Fotografie; Shootings, Lehrgänge und Workshops, 

www.ercan-yildirim.de

 

 

 

Zeige uns was Du machst


Kreative mit Bezug zu Findorff gesucht

 

Nutzen Sie für eine reibungslose Kommunikation bitte unbedingt unser Kontaktformular. Ansprechpartner für diese Rubrik ist Mathias Rätsch. Bitte beachten Sie: Wir behalten es uns vor Vorschläge redaktionell zu bewerten und ggf. auch nicht zu berücksichtigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.