NOVEmber 2018

Donnerstag, den 1. November 2018


Deichhauptmann Schirmer: Klimafolgen in Bremen

Die Erderwärmung kommt schneller und mit schwereren Folgen als bisher angenommen, das hat der aktuelle Bericht des Weltklimarates IPCC festgestellt. Mehr Hitze, mehr Starkregen, mehr und höhere Sturmfluten – das sind die Folgen des Klimawandels, die auch in Bremen und Bremerhaven drohen. Welche Vorkehrungen muss Bremen jetzt treffen, damit die Stadt nicht "absäuft"? Wie können wir uns an den Klimawandel anpassen? Sind unsere Deiche noch sicher? Diese Fragen beantwortet Deichhauptmann und Klimaexperte Dr. Michael Schirmer am 1. November in Findorff. Und wir wollen mit Michael Schirmer diskutieren, was jeder einzelne zum Klimaschutz in Bremen beitragen kann. Eine Veranstaltung von Bündnis 90/ Die Grünen

 

Donnerstag, den 1.11.2018  - Beginn um 20:00 Uhr im Klimacafe, Münchener Str. 146.
Der Eintritt ist kostenfrei. 

 

 

Freitag, den 2. November 2018 und Sonntag, den 4. November 2018


Altes Pumpwerk: Oper »Die Hochzeit des Figaro«

»Le Figaro« ist der sicherlich berühmteste Friseur der Welt. Der fiktive Charakter spielt die Hauptrolle in den klassischen Komödien »Der Barbier von Sevilla« und »Die Hochzeit des Figaro« von Pierre de Beaumarchais. Wolfgang Amadeus Mozart vertonte das letztgenannte Werk als Oper, die 1786 zunächst eine etwas langatmige Uraufführung erlebte. Schließlich musste der Kaiser höchstpersönlich eingreifen: Um die Vorstellungen nicht endlos auszudehnen, verbot er weitere Aufführungen. Der Erfolg kam erst später. Mit viel Witz bringen die Studierenden der Hochschule für Künste den Friseur jetzt ins Alte Pumpwerk. Wunderbar spielfreudig verkörpern sie die komischen Charaktere mit ihren romantischen Verwicklungen und zeigen einmal mehr, wie viel Talent Bremens  Nachwuchs zu bieten hat. Regie führt Gregor Horres. Die musikalische Leitung hat Ulrich Sprenger. www.hfk-bremen.de

 

Beginn am Freitag, den 02.11.2018 um 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr, Beginn am Sonntag, den 04.11.2018 um 17:00 Uhr, Einlass 16:00 Uhr, Museumsbesichtigung möglich, Karten 17,00 €, ermäßigt 12,00 € bei Nordwest Ticket an den Verkaufsstellen, unter www.nordwest-ticket.de, per Telefon 0421 / 36 36 36 sowie an der Abendkasse, mehr Infos unter www.altespumpwerk.de oder altespumpwerk@nord-com.netAltes Pumpwerk, Salzburger Straße 12, 28219 Bremen

Freitag, den 09. November 2018


Flohmarkt: »Alles rund ums Kind« für Familien & Co

 

Im Gemeindezentrum der Martin-Luther-Gemeinde in Findorff findet wieder der Flohmarkt »Alles rund ums Kind« statt. »Von Eltern für Eltern« ist das Motto des vom Elternbeirat des Martin-Luther-Kindergarten organisierten Flohmarktes mit dessen Erlösen Projekte der Kindergartenkinder unterstützt werden. Der Flohmarkt ist öffentlich: Angeboten wird Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug und mehr. Selbstverständlich ist auch wieder das Flohmarkt-Café mit seinem vielfältigen Kuchenangebot und dem Würstchenstand geöffnet. Für die vielen kleinen BesucherInnen ist ein besonderes Erlebnis geplant.

 

Zeitdauer: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Ort: Gemeindezentrum Martin-Luther-Gemeinde Bremen-Findorff, Neukirchstraße 86, 28215 Bremen, Kontakt: Elternbeirat der Kindertageseinrichtung

der Martin-Luther-Gemeinde Bremen-Findorff, elternbeirat@martin-luther-findorff.de

Mittwoch, den 21. November 2018


Altes Pumpwerk: »Shit happens« mit Pago Balke

Der Schauspieler und Kabarettist Pago Balke begleitet die Besucher auf einer satirischen Führung durch das Alte Pumpwerk. Erfahren Sie mehr von feinen Pinkeln, römischer Toilet- tenkultur und Bremens Kanalisation. Lauschen Sie seinen philosophischen Betrachtungen über das gemeinhin Unaussprechliche, lassen Sie sich zurückversetzen in die Anfänge der bremischen Kanalisation, werden Sie Zeuge eines interessanten Interviews mit »Ratinka Underground« – und seien Sie beim großen Schmutzfressen in der biologischen Kläranlage dabei. www.pagobalke.de

 

Eintritt inklusive Begrüßunggetränk 15,00 €, ermäßigt 10,00 €, Beginn: 18:00 Uhr. Einlass: 17:30 Uhr. Karten gibt es bei Nordwest Ticket an den Verkaufsstellen, per Telefon 0421 / 36 36 36 oder unter

www.nordwest-ticket.de, mehr Infos unter www.altespumpwerk.de oder altespumpwerk@nord-com.net

Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12, 28219 Bremen